Aufsichtsrat

    Dr. Thomas Tochtermann

    Dr. Thomas Tochtermann ,

    Dr. Thomas Tochtermann wurde am 1. Juni 1960 geboren; er ist seit dem 22. Januar 2016 Aufsichtsratsvorsitzender der Vapiano SE. Er studierte Betriebswirtschaftslehre an der LMU in München und schloss sein Studium 1985 als Diplom-Kaufmann ab. 1989 promovierte er in Politikwissenschaft (Dr. rer. pol.) an der LMU. 1985 begann er seine berufliche Laufbahn als Berater bei McKinsey & Company, Inc., wo er 2001 zum Director befördert wurde. Dr. Tochtermann blieb bis 2014 Direktor und wurde dann Senior Advisor & Direktor Emeritus. Zusätzlich fungierte er zwischen Juni 2014 und Mai 2015 als Senior Advisor für das World Economic Forum in Genf. Im August 2014 wurde er Beiratsmitglied der Jahr-Gruppe und im März 2016 Mitglied des Aufsichtsrates der Dansk Supermarket S/A. Seit Mai 2017 ist er ferner Aufsichtsratsvorsitzender der Tom Tailor Holding SE, Hamburg.

     

    Helen Jones

    Helen Jones ,

    Helen Jones wurde am 12. September 1958 geboren. Sie kam am 30. Mai 2017 als Mitglied des Aufsichtsrates zu Vapiano und hat mehr als 35 Jahre Erfahrung in der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie, sowohl in Restaurants als auch im Einzelhandel. Frau Jones begann ihre berufliche Laufbahn 1987 bei Callitheke, wo sie bis 1994 tätig war. Anschließend wechselte sie zu Ben & Jerry’s nach Großbritannien, um dort die erste Niederlassung außerhalb der Vereinigten Staaten aufzubauen. Später leitete sie die Expansion von Unilever in Europa. Helen Jones blieb bis April 2006 Geschäftsführerin bei Ben & Jerry’s und war zuletzt Leiterin des Markenmanagements für ganz Europa, eine Position, die sie bis August 2009 innehatte. Anschließend war sie bis 2012 als Geschäftsführerin für Zizzi Restaurants, die moderne Restaurantkette innerhalb der Gondola Group, tätig. Während ihrer Zeit bei Zizzi leitete Helen Jones ein Change Programm, um die Marke zu revitalisieren und das Geschäft auszuweiten. Von 2012 bis 2017 war sie Group Executive Director bei Caffè Nero in London, wo sie die Expansion der Gruppe in internationale Märkte vorantrieb.

    Jones ist nicht geschäftsführende Direktorin bei der Halfords Group plc, wo sie den Vorsitz des CSR Komitees innehat und im Prüfungsausschuss ist. Ferner ist sie Mitglied des Ben & Jerry’s Independent Board of Directors in den USA und seit Januar 2018 nicht geschäftsführende Direktorin bei Flexy.com in London.

     

    Vanessa Hall

    Vanessa Hall,

    Vanessa Hall wurde am 4. Juni 1967 geboren und ist seit August 2018 im Aufsichtsrat der Vapiano SE. Frau Hall hat ein Diplom in Business Administration, ist Qualified Certified Accountant (ACCA; vergleichbar mit dem Wirtschaftsprüfer in Deutschland) und hat ein MBA Programm absolviert. Sie startete ihre Karriere 1988 bei BDO Stoy Hayward als Senior Manager Corporate Finance. 1992 wechselte sie als Senior Management Accountant zu Bass Brewers. Bis 1999 bekleidete sie bei Bass Leisure Entertainment und Britvic Soft Drinks die Position des Director of Finance, bevor sie 2000 als Director Retail Operations bzw. Brand Operations zum Gastronomie-Unternehmen Mitchells & Butlers kam, wo sie verschiedene Marken und Konzepte des Unternehmens betreute. Im September 2013 ging Frau Hall als Chief Operating Officer zu YO! Sushi und wurde im Mai 2014 zum Chief Executive Officer ernannt. Ende 2015 gründete sie das Gastro-Konzept Jack & Alice, wo sie bis heute Beiratsvorsitzende ist.

    Hinrich Stahl

    Hinrich Stahl ,

    Hinrich Stahl wurde am 25. August 1968 geboren und ist seit 2011 Vizevorsitzender des Aufsichtsrats. Herr Stahl studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität von Trier und ist Diplom-Kaufmann. Zudem hat er einen Master in Business Administration von der Business School INSEAD, Fontainebleau, Frankreich. Herr Stahl begann seine Karriere 1995 bei McKinsey & Company, Inc. in Deutschland als Management Berater. 1999 fing er im Bereich Private Equity Investment bei der Apax Partners Beteiligungsberatung GmbH („Apax Partners“) an. Er kam 2004 als Managing Director der Maryland GmbH zur Mayfair SE und ist für direkte langfristige Unternehmensinvestitionen verantwortlich. Von Juni 2008 bis September 2013 fungierte er als Aufsichtsratsmitglied bei Germanischer Lloyd SE und als Vorsitzender des Investitionsausschusses. Von September 2013 bis August 2016 war Herr Stahl Vizevorsitzender des Aufsichtsrats und Vorsitzender des Bilanzausschusses von DNV GL AS. Während seiner Zeit bei Apax Partners war er außerdem Aufsichtsratsmitglied bei der Nordsee GmbH.

    Gregor Gerlach

    Gregor Gerlach ,

    Gregor Gerlach wurde am 13. März 1969 geboren. Er kam 2002 als Aufsichtsratsvorsitzender zu Vapiano und blieb dort bis er 2011 Präsident der Geschäftsführung von Vapiano wurde. Im November 2015 wurde er Aufsichtsratsmitglied des Unternehmens. Er studierte Betriebswirtschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München und schloss das Studium 1992 als Diplom-Kaufmann ab. 1995 erhielt er einen MBA an der Northwestern University. 1992 begann er seine berufliche Laufbahn als Berater bei McKinsey & Company Inc., wo er bis 1996 blieb. Von 1996 bis heute hatte er mehrere Managementpositionen in Unternehmen der Gerlach-Gruppe inne. Im Laufe der letzten fünf Jahre war er auch Administrator/Director/Geschäftsführungsmitglied mehrerer Unternehmen, größtenteils im Bereich Gastronomie und Hotellerie.

    Kristian Wettling

    Kristian Wettling ,

    Kristian Wettling wurde am 4. Mai 1974 geboren und kam 2011 als Aufsichtsratsmitglied zu Vapiano. Herr Wettling studierte Jura, Betriebswirtschaftslehre und Finanzwissenschaften und hat Abschlüsse der Universität zu Köln, der Sorbonne, sowie der H.E.C., Jouy en Josas, Frankreich. Er begann seine berufliche Laufbahn 2000 in der Investmentbanking-Abteilung von Merrill Lynch & Co. Inc. in London. 2005 fing er im Bereich Private Equity Investment bei Bain Capital LLC in London und München an. Er kam 2008 als Investment Director der Maryland GmbH zur Mayfair SE und ist für direkte langfristige Unternehmensinvestitionen verantwortlich.



Die Amtsperiode des Aufsichtsrats beträgt grundsätzlich fünf Jahre. Der gesamte Aufsichtsrat ist bis zur Hauptversammlung 2022 gewählt.
Bei den Vorschlägen zur Wahl von Aufsichtsratsmitgliedern wird auf die zur Wahrnehmung der Aufgaben erforderlichen Kenntnisse, Fähigkeiten und fachlichen Erfahrungen geachtet sowie auf die Vielfalt in der Zusammensetzung des Aufsichtsrats.

Der Aufsichtsrat hat zur effizienten Wahrnehmung seiner Aufgaben einen Personalausschuss und einen Prüfungsausschuss eingerichtet.

Mitglieder des Personalausschusses: Hinrich Stahl (Vorsitzender), Dr. Thomas Tochtermann, Gregor Gerlach.

Mitglieder des Prüfungsausschusses: Kristian Wettling (Vorsitzender), Vanessa Hall, Helen Jones.

top